Wir die Checkline Europe GmbH & Co. KG. möchten Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um Ihr Einkaufserlebnis zu optimieren, benötigen hierzu aber Ihr Einverständnis. Durch das klicken des „Cookies akzeptieren“ Buttons erklären Sie mich unserer Verwendung von Cookies und ähnlicher Technologien einverstanden. Sollten Sie nicht einverstanden sein, können Sie die Verwendung ablehnen oder individuelle Einstellungen zu den jeweiligen Cookies vornehmen klicken Sie hierzu bitte auf den Button „Cookie Einstellungen“. Sie haben die Möglichkeit festzulegen, dass nur bestimmte Cookies, die wir auf unserer Website verwenden aktiviert werden. Dieser Banner wird Ihnen solange angezeigt, bis Sie Ihre Präferenzen gewählt haben. Sofern Sie sich gegen die Verwendung von Cookies entscheiden, werden wir keine Cookies oder ähnliche Technologien einsetzen, ausgenommen derer, die zwingend erforderlich sind für die einwandfreie Funktion der Website. Klicken Sie hier für unsere Datenschutzerklärung
Kontakt 
Kontakt
E-mail: info@checkline.de
Ihre Kontaktanfrage wurde gesendet!
Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

RFS150-XY Radialkraftsensor mit 2 Messachsen


Hergestellt in DeutschlandVerfügbar in 14 verschiedenen Belastungsbereichen:
0 - 5 N bis 0 - 1000 N

Der Radialkraftsensor ist mit zwei Achsen ausgestattet, die vertikal zueinander stehen. Die Kraft wird strahlförmig am Lagerzapfen eingeleitet. Jede angewandte Kraft kann vektoriell in X- und Y-Komponenten aufgeteilt werden.

Anwendungsbereiche:

  • Für Forschung und Industrie
  • Übernahme von Axialkräften, Lagerreaktion und Ungleichgewichten
  • XY-Kraftmanagement auf Achsen und Messung der Axialkraft auf Drehgelenken und Kurbelwellen
  • Aufnahme der Polardiagramme

Die hohe mechanische Steifheit des Kraftaufnehmers ermöglicht Messungen mit nahezu keiner Auslenkung.

Die angegebene und kalibrierte Genauigkeit bleibt während der Lebensdauer unverändert und ist größtenteils unabhängig von den direkten Axialkräften.
Beide Kraftsignale werden mit einem 2-kanaligem Messverstärker konditioniert. Der Wert und die Richtung der Kraft werden erfasst.

Die Daten können für eine weitere Analyse (z.B. mit der Software HCC-Easy) zum PC übertragen werden. Die Exportfunktion ermöglicht dem Nutzer ausbreite Analysen durchzuführen, wie z.B. Erstellung eines XY-Diagramms.



Merkmale
  • 2 Messachsen, vertikal zueinander
  • Unabhängig von der Krafteinleitung, z.B. wird der Sensor nicht von der Bewegung des Hebelarms beeinflusst
  • Durchdachtes Konzept für eine einfache Montage
  • Hoher Überlastungsschutz
  • Kein Einfluss von jeglichen, axialen Neigungskräften oder direkten Axialkräften, die vielleicht auftreten könnten
  • Robustes Gehäuse aus Edelstahl

Ähnliche Produkte

TS621 DMS-Messverstärker


  • Konzipiert für den Einsatz mit einer breiten Palette von DMS-basierenden Kraft-, Last- und Spannungssensoren
  • Bietet eine gut regulierte Stromversorgung von 10 V DC für Sensor

Mehr Details

TS621 DMS-Messverstärker

DPM502 Digitale Spannungsanzeige zum Schalttafeleinbau


  • Wählbare "Dämpfungsfunktion" reduziert Schwankungen der Anzeige
  • 24V DC-Netzteil mit galvanischer Trennung

Mehr Details

DPM502 Digitale Spannungsanzeige zum Schalttafeleinbau

MU621 Messverstärkereinheit zur Feldmontage


  • Für DMS-Sensoren
  • 1 bis 4 Messkanäle

Mehr Details

MU621 Messverstärkereinheit zur Feldmontage

Spezifikationen
Genauigkeit ±0,2 %
Eingangswiderstand 350 Ohm ± 3
Ausgangswiderstand 350 Ohm ± 1
Betriebstemperatur Sensor: -10 bis 70 °C
Verbindungskabel: -30 bis 80 °C
Lagertemperatur -30 bis 70 °C
Überladungsschutz 400 - 800 % (abhängig von der nominalen Kraft)
Gewicht 400 g
Sensormaterial Edelstahl
Schutzgrad IP50

Informationsanfrage / Angebot




Ihre Informationsanfrage/Angebot-Formular wurde gesendet!


Schließen



Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!